events

Mathematik und gesunder Menschenverstand

Prof. Dr. Peter Bender (Universität Paderborn)
Universität Potsdam, Campus Golm, Haus 28, Raum 0.108

Date: 
06/13/2016 - 16:15

Verkörpertes Zahlenwissen

Prof. Dr. Martin Fischer (Universität Potsdam)
Universität Potsdam, Campus Golm, Haus 28, Raum 0.108

Date: 
06/06/2016 - 16:15

Zugänge zum Grundlegenden

Prof. Dr. Hans-Dieter Sill (Universität Rostock)
Humboldt-Universität, Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Raum 2014 A

Date: 
05/30/2016 - 16:15

Structural transformations in ratios and proportions in theoretical music contexts: A historical/educational approach

Prof. Dr. Oscar João Abdounur (Universidade de São Paulo)
Universität Potsdam, Campus Golm, Haus 28, Raum 0.108

This presentation covers questions of how relationships between mathematics and theoretical music throughout Western history shaped modern comprehension of critical notions such as “ratio” and “proportion”, exploring the educational potentiality of such a comprehension. Under a historical/epistemological approach, it considers structural changes and arithmetization undergone by these concepts up to the Renaissance.

Date: 
05/23/2016 - 16:15

Antrittsvorlesung Ulrich Kortenkamp: Mathematikunterricht '76

Am 17.2.2016 hält Ulrich Kortenkamp seine Antrittsvorlesung an der Universität Potsdam zum Thema "Mathematikunterricht '76" im Hörsaal der Physik, Haus 27, Raum 0.01.

Date: 
02/17/2016 - 17:30
Tags: 

Bärbel Barzel: Digitale Medien – wann, wo, wie und warum - ein Medienkonzept für das Lernen von Mathematik für die Sekundarstufen

Baerbel Barzel

Prof. Dr. Bärbel Barzel von der Universität Duisburg-Essen hat im Rahmen des Berlin-Brandenburgischen Seminars »Mathematik und ihre Didaktik« am 11. Januar 2016 an der Universität Potsdam vorgetragen. 

Zum Abstract und den Vortragsfolien gelangen Sie hier.

Date: 
01/11/2016 - 16:15

Heiko Etzold: Mathematische Spiele zur Unterrichtsgestaltung

Zum 25. Schweizerischen Tag über Mathematik und Unterricht in Schwyz wird Heiko Etzold einen Workshop über Mathematische Spiele gestalten. Dabei sollen unter anderem folgende Fragen geklärt werden: Was können und müssen Spiele im Unterricht leisten? Wie finde ich gute Spiele und setze sie im Unterricht ein? Können Schülerinnen und Schüler selbst Spiele erfinden? Und selbstverständlich werden auch einige Spiele ausprobiert und ganz nebenbei noch Mathe gemacht.
 
Date: 
09/10/2014 - 11:45

Seiten

Subscribe to RSS - events
Go to top